News - Aktuelles - Neues vom Bürgerverein Wüsting

Bürgerverein Wüsting – Originelle Spardose ist prall gefüllt mit Spenden für das Jugendzentrum Wüsting

Die „Abwrackprämie“ betrug 1,50 Euro. Doch viele Bürger haben mehr gegeben beim Tannenbaumschreddern in Wüsting. Und so konnte der Bürgerverein jetzt eine stolze Summe an das Jugendzentrum übergeben. NWZ Online vom 25.03.2021 https://www.nwzonline.de/plus-oldenburg-kreis/wuesting-buergerverein-wuesting-originelle-spardose-ist-prall-gefuellt-mit-spenden-fuer-das-jugendzentrum_a_51,0,2429698367.html

Continue reading

Tannenbaumschredderaktion in Wüsting war ein voller Erfolg

Die Tannenbaumschredderaktion 2016 des Bürgerverein Wüsting e.V. war wieder ein voller Erfolg. Insgesamt wurden 131 ausgediente Weihnachtsbäume zum Schreddern abgegeben. Die Summe über die sich Hergen Kanbach und der Bürgerverein, die sie dem Kindergarten Wüsting übergeben können, freuen, beträgt 219,70 €.   Schmucke Tannen werden zu Kleinholz Schredderaktionen in Hude und Wüsting In

Continue reading

Weihnachtsbaum schreddern in Wüsting am 10.01.2015 vom Bilder Bürgerverein Wüsting e.V.

Festtage enden mit Schreddern der Bäume – Besonderer Service wird von den Bürgern der Gemeinde gerne angenommen

Unter dem Motto „Tanne zu Kleinholz“ bot der Bürgerverein Wüsting am Sonnabend den Einwohnern des Dorfes die Möglichkeit, ihre ausgedienten Tannenbäume zu entsorgen. Sven von Deetzen fuhr mit dem Schredder vor. „Wieder ein voller Erfolg“, freute sich Bürgervereinsvorsitzender Friedolf Evers über die große Resonanz. Viele Baumentsorger erhöhten die „Abwrackprämie“ von

Continue reading

Weihnachtsbaum schreddern in Wüsting am 10.01.2015 vom Bilder Bürgerverein Wüsting e.V.

Tannenbäume zu Kleinholz

Auch in Wüsting gibt es am Sonnabend, 10. Januar, eine gute Möglichkeit, die alten Tannenbäume ordnungsgemäß zu entsorgen. Die Tannen werden zu Kleinholz geschreddert. Das übernehmen Sven von Deetzen und der Bürgerverein Wüsting. Von 11 bis 12.30 Uhr steht der Schredder an der Wilhelm-Noll-Straße, wie Bürgervereinsvorsitzender Friedolf Evers berichtet. Die

Continue reading